KGN Briefkopf

Wild getanzt bis die Schminke verlief – Halloween-Party 2016

Zahlreiche blutverschmierte Gestalten in schwarzen Gewändern haben ausgelassen die klapprigen Knochen im Takt der fetzigen Musik geschwungen. Die Halloween-Party am Kreisgymnasium Neuenburg findet meist am letzten Abend vor den Herbstferien statt und war auch dieses Jahr wieder ein tolles Fest, ohne jegliche Beeinträchtigung durch Grusel-Clowns.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 führte DJ Daniel Rath (Oberstufensprecher aus der 9b) mit seinem Team durch den Abend. Im gespenstisch dekorierten Universalraum war mit lustigen Spielen und lauter Musik eine Monster-Stimmung angesagt. Es wurde wild getanzt bis sich die Schminke in den Gesichtern von selbst auf den Weg machte. „Atemlos“ wurde das Tanzfinale um 21 Uhr beendet.

Zum Glück konnten sich die gruseligen Zombies zwischendurch am Buffet stärken, das die Klasse 9b vorbereitet hatte. Die Gesamtorganisation lag bei den beiden neu gewählten SMV-Unterstufensprechern Ellen Schneider (8b) und Matthias Schoester (8a), die ihre erste Aufgabe zuverlässig und mit Bravour erledigten. Sie wurden natürlich unterstützt von den Schülersprechern Julien Feurer und Charlotte Nesseler sowie vielen anderen helfenden Händen, ohne die eine solche Party nicht stattfinden könnte.

Fotos zum Artikel (KGN Zugangsdaten erforderlich)

Veröffentlicht am 07.11.2016, zuletzt geändert am  07.11.2016 • KGN » Schulleben » Außerhalb des UnterrichtsVerantwortlich: ZimStichwörter: , ,