KGN Briefkopf

Die Mediathek – Ausleihbibliothek und Stillarbeitsraum

Juli 2009: Das 1783. Buch ist ausgeliehen!

Ob im Rahmen des Leseförderprogramms des Fachs Deutsch oder aus eigener Initiative – Schülerinnen und Schüler des KGN können aus der Mediathek Bücher ausleihen, die zur Erweiterung der Lesekompetenz und der Allgemeinbildung dienen, zur Vertiefung schulischer Inhalte oder auch einfach der Lust am Lesen.

Mediathek

Pausen oder Freistunden: Aufenthalt in der Mediathek

Für Hausaufgaben, zum Schmökern oder für Arbeiten am PC – Schülerinnen und Schüler des KGN können während ihrer Freistunden, während der großen Pause und in der Mittagspause die Mediathek als Stillarbeitsraum oder ruhigen Aufenthaltsraum nutzen, Kursstufenschüler auch ohne Aufsicht.

Mediathek

Helfer

Ehrenamtliche Helfer ermöglichen es, dass die Mediathek zu einem wichtigen Bestandteil des schulischen Lebens geworden ist. Herzlichen Dank insbesondere an:

Frau Groß, Frau Simon, Nadja Faber und Sabrina Mayer, Felix Göpfert, Herrn Fritz und allen Lehrerinnen und Lehren, die in ihren Freistunden Mediatheksaufsichten übernehmen.

Ein herzliches Dankeschön auch an den Förderverein für die großzügigen Spenden.

Mediathek

Übergabe der Medien, die vom Förderverein gespendet wurden.

Einblicke

Mediathek

Unterstufenschüler in der großen Pause

Mediathek

Begleitlektüre zu den „Sternchenthemen“ Deutsch

Nadja Faber und Sabrina Mayer (Klasse 13) leihen an Mittelstufenschüler aus

Wunschliste

  • Eine durchgehende Mediatheksaufsicht
  • Eine Filmbibliothek
  • Eine stärkere Nutzung des Buchbestandes aus dem Unterricht heraus
  • Mehr Platz für Arbeitstische
  • Eine größere Schmökerecke

Christine Flashaar, 30.10.2008

Veröffentlicht am 04.11.2008, zuletzt geändert am  24.07.2009 • KGN » Schulleben » MediathekVerantwortlich: FlhStichwörter: , , , , , , , ,