KGN Briefkopf

Sprachprofil: Spanisch als dritte Fremdsprache

El que aprende una nueva lengua adquiere una nueva alma.

Wer eine neue Sprache lernt, erwirbt eine neue Seele.

Juan Ramón Jiménez

Die Schülerinnen und Schüler haben am KGN das Angebot Spanisch als Profilfach intensiv zu erlernen. Nach dem Pflichtunterricht in den Klassen 8 – 10 kann Spanisch in der Kursstufe als 4-stündiger Kurs und als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden.

Die Bedeutung des Spanischen wächst ständig: Spanisch wird von ca. 450 Millionen Menschen weltweit gesprochen. In den USA schätzt man die steigende Zahl der Spanischsprecher derzeit auf 40 Millionen. Außerdem nimmt die wirtschaftliche Zuwachsrate in Lateinamerika stetig zu und damit der Austausch mit Europa. Die Weltsprache Spanisch vergrößert somit auch die beruflichen Qualifikationen.

Was erwartet mich?

  • Spanien und Lateinamerika “kennen und verstehen lernen”
  • Eine schnelle Abfolge der Lerninhalte (dritte Fremdsprache)
  • Die Option auf ein weiteres (Auswahl-)Fach in der Kursstufe
  • Die Teilnahme an Austauschprogrammen / Sprachreisen / Studienfahrten:
    • Austauschprogramm (Kl. 9) → Madrid
    • Austauschprogramm (Ende Kl.10) → Valparaíso (Chile)
    • Studienfahrten (KS 1) → Barcelona / Jakobsweg (Spanien)

Wie sieht der Unterricht aus?

  • Inhalte: die Jugendlichen in Spanien und Lateinamerika, die Regionen Spaniens, Auswanderung von Mexiko in die Vereinigte Staaten oder von Afrika nach Spanien, Massentourismus in Südspanien (oder Balearen) und seine ökologischen Folgen, die Diktaturen in Spanien, Chile und Argentinien, die Entdeckung Amerikas durch Kolumbus, die alten Kulturen des Neuen Kontinents, die Folgen der Globalisierungen in den armen Ländern Lateinamerikas, die Probleme der indigenen Bevölkerung
  • Methoden: Text-, Grammatik-, Vokabelarbeit, Hörverstehensübungen, viele Musikbeispiele, Verstehen von Filmsequenzen, Leseverstehen, Konversation, Textproduktion, Rollenspiele, Tandemarbeit, Präsentation, Freiarbeit, Projektarbeit.

Welche Argumente sprechen dafür, mich für Spanisch zu entscheiden?

  • ich höre mich gerne reden in einer anderen Sprache
  • ich bin kontaktfreudig und interessiere mich für andere Kulturen
  • ich will besonders mehr über Spanien und Lateinamerika wissen
  • ich interessiere mich für Geschichte, Literatur, Musik, Politik, Kunst …
  • ich lerne gerne Vokabeln
  • ich habe keine Probleme mit Grammatik

Fragen?

Bei Fragen zum Fach Spanisch oder den Austauschprogrammen wendet Euch an die unterrichtenden Spanischlehrer: Frau Calderón, Frau Schönbein, Herr Herbers und Frau Schwab.

Artikel zum Sprachprofil

  • Begeisternde Tänze aus Lateinamerika
  • Premiere soirée internationale am KGN
  • Sprachprofil: Spanisch als dritte Fremdsprache
  • Studienfahrt auf dem Jakobsweg 2010
  • Schulrundbrief März 2010
  • Despedida de Carmen Ridaura
  • Fiesta Hispano-Americana (Sommerfest 2008)
  • Sommerfest 2008 am Kreisgymnasium Neuenburg
  • Schulfest 2008: Änderung von Motto und Termin
  • Informationsabend zur Profilwahl in Klasse 7
  • Veröffentlicht am 21.04.2012, zuletzt geändert am  28.02.2016 • KGN » Über uns » ProfileVerantwortlich: LilStichwörter: , , , , , ,