KGN Briefkopf

Das KGN in Kürze

  • 8-jähriges Gymnasium (parallel G9) mit dem Bildungsabschluss der Allgemeinen Hochschulreife
  • Offene Ganztagesschule mit Cafeteria und freiwilligen Nachmittagsangeboten
  • Neubau mit Innenhof für Ruhe, Kreativität und Kommunikation, Werkraum, Stillarbeitsraum, Mediathek, Schulgarten und Schulhof mit Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten
  • Mitbenutzung der neu erbauten Sporthalle der Stadt Neuenburg mit Kletterwand
  • Ein Gymnasium im Aufbau mit vielen Gestaltungsfreiräumen für ein motiviertes Kollegium, eine engagierte Elternschaft und neugierige, lernwillige Schülerinnen und Schüler
  • Im Schuljahr 2005/2006 unterrichten 25 Lehrkräfte rund 340 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-10 in jeweils zwei Parallelklassen
  • Der Klassendurchschnitt liegt bei 27-28 Schülern
  • Unsere Schule ist als 2-3 zügiges Gymnasium geplant mit einer Schülerzahl von etwa 650
  • Orientierungsstufe, also Klasse 5 und 6, mit den Pflichtfremdsprachen Französisch und Englisch Ab Klasse 8 Wahl zwischen naturwissenschaftlichem Profil und sprachlichem Profil mit der dritten Pflichtfremdsprache Spanisch
  • Latein und Chinesisch werden als Arbeitsgemeinschaft angeboten
  • Der Kontakt zu unseren französischen Nachbarn ist uns sehr wichtig, wir haben Schulpartnerschaften mit dem College Gambetta in Riedisheim/Frankreich und dem College St. Joseph in Semur-en-Auxois/Frankreich
  • Bilinguale Angebote sind in Planung
  • Vielfältige Arbeitsgemeinschaften im sportlichen, musischen und kreativen Bereich
  • Wir fördern Schüler mit Lese-Rechtschreibeschwäche und Schüler, für die Deutsch nicht Muttersprache ist
  • Wir werden eine Hausaufgabenhilfe anbieten
  • Für Kinder mit besonderen Begabungen suchen wir individuelle Fördermaßnahmen oder machen spezielle Gruppenangebote

Veröffentlicht am 01.04.2007, zuletzt geändert am  20.11.2007 • KGN » Über uns » Schwerpunkte und ZieleStichwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,