KGN Briefkopf

Ziele und Inhaltliche Schwerpunkte

Ziele

Unser Schulkonzept hat die Schwerpunkte Kommunikation, Sport und Verantwortliches Handeln. Dieses Schulkonzept spiegelt sich im Schulcurriculum, das unser Kollegium für die einzelnen Fächer entwickelt und bei der Auswahl von Arbeitsgemeinschaften, Projekten und außer- unterrichtlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel den Landschulheimaufenthalten, Austauschprogrammen und Studienfahrten oder der Teilnahme an Wettbewerben. Neben der Erfüllung der gymnasialen Bildungsziele ist es uns ein wichtiges Anliegen, Ihr Kind ganzheitlich zu fördern und ihm neue Horizonte zu eröffnen. Unsere Schule soll ein Ort des Lernens und der Begegnung sein, an dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohl fühlen und frei entfalten können.

Eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist dafür eine wichtige Voraussetzung. Wir möchten unser Schulkonzept gemeinsam mit Kollegen, Eltern und Schülern weiterentwickeln und kritisch bewerten. Durch die Aktivitäten unseres Fördervereins und die freundliche Unterstützung von Stiftungen und Sponsoren können wir eine gezielte Begabtenförderung und Projekte durchführen. Wir sehen uns als integrierte Kulturinstanz der Stadt Neuenburg am Rhein und pflegen oder etablieren die Zusammenarbeit mit Vereinen und Einrichtungen. Die Kooperation und der Austausch mit unseren Nachbarschulen ist uns Freude und Verpflichtung.

Inhaltliche Schwerpunkte

Neben allgemeinen schulischen Aktivitäten wie Theater, Orchester, Sport-AGs werden vor allem Maßnahmen und Projekte gefördert, die das Erreichen der Zielsetzungen, die mit der Schwerpunktsetzung verbunden sind, zu gewährleisten. Dazu gehören beispielsweise:

  • Jours fixes mit SMV, Lehrern, Eltern
  • Durchführung von Sportturnieren
  • Einbindung der Schülerinnen und Schüler in Abläufe des Schulalltags (Hofdienste, Pausenaufsichten, Medienbetreuung, …), bei Veranstaltungen (Organisation von Sportturnieren, Schulfesten, …), bei der Gestaltung des Gebäudeumfeldes (Schulhof) etc.
  • Mediation, Beratungsgespräche und Evaluation
  • regelmäßige Lehrerfortbildung
  • Schulungen und Workshops zur Deskalation und Konfliktvermeidung im Rahmen von TripleG, einem gemeinsamen Projekt von Schule, Kommune und Jugendarbeit
  • Förderung besonderer Begabungen

Veröffentlicht am 01.04.2007, zuletzt geändert am  20.11.2007 • KGN » Über uns » Schwerpunkte und ZieleStichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,